Gründungsfest war ein voller Erfolg

7. Juli 2019
Verein
FF Wendelskirchen feiert 125-jähriges Gründungsjubiläum

Am Freitag den 05.07.2019 fand unsere „Feierdeifeparty“ statt. Die Dj´s der Sollklangstelle heizten den Gästen mit ihrem erstklassigen Musikmix ordentlich ein. Die Party war gut besucht und den Gästen hat des sichtlich gut bei uns gefallen.

 Ehrungen und würdiges Gedenken bestimmten den Samstagabend. Dazu fanden sich Jubelwehr, der Patenverein - FF Oberviehbach, Landrat Heinrich Trapp, Schirmherr BGM Günter Schuster, Festmutter Melanie Niedermeier, Festbraut Christine Wippenbeck, Festdamen und Festmädchen am Glockenplatz bei  der Expositurkirche mit Pater Roman zu einer Gedenkfeier ein. Die FF Wendelskirchen stellte eine Ehrenwache und Vorstand Karl Wippenbeck legte einen Kranz nieder. Im Anschluss wurde zum Festplatz gezogen. Der anschließende Festabend stand im Zeichen der Ehrungen und Ernennungen. 

Ehrung für 40 Jahre aktiven Feuerwehrdienst: Lorenz Rothlener sen.; Josef Reinelt sen.; Otto Gruber

Ernennung zur Ehrenfestmutter: Annemarie Schmidhuber

Ernennung zum Ehrenmitglied: Siggi Holzner; Josef Pritzl; Hans Huber

Ernennung zum Ehrenkommandant: Lorenz Rothlehner sen.

 

Sonntags wurde die restaurierte Fahne von 1964 gesegnet. Bereits beim Weckruf und beim Einholen der über 60 Vereine richteten sich sorgenvolle Blicke zum bewölkten Himmel. Durch die Witterungsbedingungen wurden wir kurzfristig gezwungen die Weihe der Fahne im Festzelt abzuhalten. Nach der Segnung wurden die Fahnenbänder überreicht. Als Erstes wurde das gemeinsam gestiftete Festmutter- und Festbrautband von Melanie Niedermeier und Christine Wippenbeck an die Fahne geheftet. Es folgten das Band der Festdamen(Laura Wiesbeck), das von der Gemeinde gestiftete Trauerband (Julia Wolf) und das Band des Patenvereins(Anna Geigenberger). Großen Beifall gab es für die Ehrenfahnenmutter Rosa Laimer und Ehrenfestmutter Annemarie Schmidhuber, als sie ihre restaurierten Bänder an die Fahne hefteten. Das Band für den Patenverein, die FF Oberviehbach, überreichte Alexandra Obermeier.

Nach dem Mittagessen besserten sich die Wetterverhältnisse soweit, dass bei strahlenden Sonnenschein ein sehr schöner Festumzug durch unseren Doppelort stattfinden konnte. Danach ließen wir das Fest ausklingen mit der Stimmungsband Tonic´s.